Mittwoch, 19. Oktober 2011

Gemüse aus dem Ofen ODER: Es darf auch mal gesund sein

Hey Mädels,

yummi, i love it :)

Leicht und lecker.




Das ganze habe ich mit 3 TL Öl mit einem Pinsel bestrichen und mit Salz und Pfeffer gewürzt.
Alles zusammen habe ich dann für ca. 20 Minuten bei 180° im Ofen vor sich hin garen lassen.
Zwischendurch habe ich die Pfanne angemacht,ca 1 TL Öl erhitzt und die Putenmedaillons vorsichtig
drin angebraten.Je sanfter man brät,desto zarter werden sie.Auch nur mit Salz,Pfeffer und Paprikagewürz abgeschmeckt und fertig.Den Dip aus Magerquark dazu habe ich schon einige Stunden vorher gemacht,damit er gut durchzieht.Dazu einfach etwas Knoblauch mit in den Quark geben,salzen,pfeffern und den Quark mit etwas Milch glatt rühren.



Wenn ihr Fragen habt,dann her damit - ansonsten guten Appetit :)


Kommentare:

  1. Mmh... sieht lecker aus. Da passt bestimmt Baguette frisch aus dem Ofen ganz gut dazu =)

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich sehr sehr lecker an.. mag ich alles, hab ich hiermit aufgeschrieben und wird getestet :D

    AntwortenLöschen
  3. waaa da krieg ich hunger...ich liebe zucchinis und peperonis...*miam* guten hunger;) glg, rebi

    AntwortenLöschen
  4. ich mach das gerne noch mit fetakäse... so leeecker!!!

    AntwortenLöschen
  5. huhu schau mal nach :D
    ich habe die einen Award verliehen :D

    http://enterwonderland85.blogspot.com/2011/10/wieder-ein-award-woooooow-ich-freue.html

    vlg

    AntwortenLöschen
  6. Mjam mjam du scheinst eine begabte Köchin zu sein!

    Liebe Grüße, Inka <3

    http://ariane-inka.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. so,ich folge deinem blog nun per twitter,ich hoffe ich werde nun angezeigt ;)
    aber vielen dank,dass du mir auch folgst<3

    AntwortenLöschen